Wildkräuter Kochkurs Juni 2016

Am ersten Juni-Wochenende haben sich bei traumhaften Wetter knapp zwei Hand voll 23gradler auf den Weg nach Lüneburg gemacht und an einem Wildkräuter-Kochkurs teilgenommen.
Unter Anleitung unseres Kochs Victor, sammelten wir zunächst auf den umliegenden Wiesen diverse Wildkräuter. Einige als Unkraut bekannte Pflanzen, wie beispielsweise der Giersch, eignen sich überraschend gut für eine gesunde, leckere und regionale Mahlzeit.

Alternative Hafenrundfahrt - Bericht des Regionalgruppentreffen Nord –

Am 15. Juli haben 11 Mitglieder an der alternativen Hafenrundfahrt „Von Schatzkisten und Pfeffersäcken” – Der Hamburger Hafen im ungleichen Welthandel teilgenommen. Die Fahrt veranschaulichte die Hintergründe des Welthandels mit Afrika, Asien und Lateinamerika. Sie erklärte, warum Kaffee und Kakao so billig geworden sind, warum Schrott ein Exportschlager ist und wer an dem extrem ungleichen Handel zwischen Nord und Süd verdient. Es war eine Fahrt hinter die Kulisse aus Backsteinmauern und Containerbrücken.

EXKURSION: Kulturgärtnerei und kleinräumige nachhaltige Landwirtschaft am 17.06.2016

Mit dem "Hof an den Teichen" besuchen wir ein "Labor", das mit kleinräumigen Teilprojekten in die nachhaltige Landwirtschaft gestartet ist. Vom aquaponic gardening über Hühnerpatenschaften bis hin zum Schweineleasing können wir einen Blick auf Beispiele nachhaltiger Landwirtschaft und kundenbezogener Vermarktungsmöglichkeiten werfen.

www.hof-an-den-teichen.de
Start: 17:00 Uhr Treffpunkt: Lüneburg-Rettmer, Heiligenthaler Straße 1f, Parkplatz vor dem Haus Dauer: 1,25 Stunden

Bericht Stammtisch für Freiberufler

Mitte April lud 23grad nach Hamburg zum ersten Stammtisch für Freiberufler ein. Das Café Koppel bot dafür einen passenden Rahmen, ist es doch passender Weise in einem Handwerker- und Künstlerhaus untergebracht. Umgeben von Werkstätten, Läden und Ausstellungsflächen mit hochwertigen Drechsler-, Schneider- und Töpfereiartikeln saßen die Veranstalter im Café und warteten auf die Vertreter der freien Zunft. Jedoch kam kaum jemand. Einige Absagen erreichten uns in den Tagen zuvor mit der Bitte für den Stammtisch einen Wochenendtag zu wählen. So soll es dann auch beim nächsten Versuch sein.

Design Thinking Workshop in Lüneburg

Am 15.04.2016 wurde von 23grad in Lüneburg ein Design Thinking Workshop organisiert mit Verena Hermelingmeier als Trainerin. Als Einstieg tauschten wir (die 12 Teilnehmenden) uns darüber aus, welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit wir persönlich leisten. Anschließend sammelten wir unterschiedliche Themenfelder, um zu diesen ein fiktives Projekt mit der Methode des Design Thinking zu entwickeln. Dann zeichneten wir, interviewten Personen, bastelten...

Das war das Auftakttreffen 2016

Hallo liebe 23grad-Mitglieder,

am 23.01.2016 fand das diesjährige Auftakttreffen für den Verein in Hamburg, genauer im Gasthof Möhrchen in Altona statt. Dieses Jahr haben wir das Auftakttreffen bereits vor der JHV durchgeführt, da wir 2016 unser 20 jähriges Jubiläum feiern und viele kleine und mittelgroße Events - wenn es klappt bis zu 20 Stück - durchführen, um den persönlichen Austausch zwischen den Mitgliedern zu fördern.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016 + Impulsvortrag der Öko-Melkburen

Liebes Mitglied,
die Jahreshauptversammlung 2016 von 23grad Netzwerk der Umwelt und Nachhaltigkeitswissenschaften e.V. findet am

Samstag, den 27. Februar 2016 ab 11.00 Uhr
im Gasthof Möhrchen, Spritzenplatz 4, 22765 Hamburg statt.

Bericht zum 11. Praxisforum Umweltwissenschaften - Die ganze Welt im Blick. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wie sehr leben wir in Mitteleuropa unter vorzüglichen Bedingungen und möchten sie nicht missen. Werte bewahren heißt, diese zu vermitteln - heißt stets den Dialog zu suchen, Transparenz zu schaffen und geduldig am Respekt festzuhalten.
Christine Priessner berichtete am 29. Oktober über ihren Weg zur Bildungsreferentin für Fairen Handel. Handel, der auf Transparenz und Respekt beruht.

Regionalgruppentreffen Hamburg vom 30.11. - VisualLeader 2015

Die Ausstellung „VisualLeader 2015“ war am 30.10.15 Ziel des Treffens der Regionalgruppe Nord/Hamburg. Die VisualLeader sind die besten, innovativen, beispielgebenden Fotos, Magazinbeiträge, Websites und Werbekampagnen, die in den letzten zwölf Monaten in deutschen Zeitschriften, Zeitungen und Online-Medien publiziert wurden.