Regionalgruppentreffen der Region Nord

Um den persönlichen Austausch zwischen den Mitgliedern zu fördern und unser Netzwerk 23grad lebendig zu gestalten fand am 19. April 2013 das erste Regionaltreffen in der Region Nord in Hamburg statt. Das Angebot fand regen Anklang und bot eine gute Mischung aus interessanten Informationen, Vernetzung und gemütlichem Beisammensein. Zunächst führte uns Andreas Raab als Projektleiter über die Baustelle des 1. fünfstöckigen Massivholzhauses in Deutschland. Anhand von Modellen erklärte er uns im Detail, wie die Wände aufgebaut sind und dass die Decken und Wände zu 100 % aus natürlichen, unverleimten Vollholzelementen bestehen. Nach diesen Einführungen genossen wir die einmalige Gelegenheit alle Etagen und Wohnungen noch im Baustellenzustand zu besichtigen. Weitere Infos zum Woodcube: www.woodcube-hamburg.de

Im Anschluss wurden bei einem kleinen Rundgang auch die benachbarten Projekte der Internationalen Bauausstellung (www.iba-hamburg.de) betrachtet und das gesamte Projekt kritisch diskutiert. Besonders das quitschgrüne Algenhaus erregte Aufsehen, nicht nur wegen seiner Farbe sondern auch aufgrund seines Konzeptes. Fraglich ist nur, ob es jemals so viel Energie erzeugen wird, wie der Bau benötigt hat. Bei leckerem Essen gab es im Anschluss noch ein gemütliches Beisammensein in der Deichdiele. Im Nachbarraum wurde ein Theaterstück aufgeführt – ein bunter Laden mit toller Atmosphäre. Wir freuen uns schon auf das nächste Regionalgruppen Treffen. Der Termin und das Thema werden per Mail über die Liste und auf der Webseite bekannt gegeben.