Einladung zu Meet & Eat - Nachhaltige Lebensläufe á la carte am 15.11.2013

Zum 4. Mal findet der Austausch zur Berufsorientierung für Studierende der Umweltwissenschaften statt. Eine Kooperationsveranstaltung mit den FGVs und 23grad an der Uni Lüneburg.

Am 15.11.2013 sind Bachelor Studierende zu Meet & Eat - Nachhaltige Lebensläufe á la carte eingeladen. Die Veranstaltung findet im Plan B um 18 Uhr statt.

Sechs berufstätige UmweltwissenschaftlerInnen werden an diesem Abend von ihrem Berufsweg erzählen und den Studierenden wertvolle Tipps zur Orientierung geben. Vor allem werden sie aus dem Nähkästchen plaudern, denn was in einem Job wirklich passiert, steht weder in einer Stellenanzeige noch kann dies ein Berufsberater genau beschreiben. Dazu ist die Berufswelt besonders der Umweltwissenschaftler viel zu bunt. Dies spiegelt sich auch in den Tätigkeitsbereichen der eingeladenen Gäste wieder:

- Umweltinformatik + Ökobilanzen + Prozessoptimierung

- Nachhaltigkeitsmanagement für Unternehmen: Forschungsprojekte für Studierende

- Behördliche Geschäftsstellenleitung der Initiative "Hamburg lernt Nachhaltigkeit"

- Politik, Mitglied des Bundestages für Bündnis 90/Die Grünen

- Umweltbildung + Umweltkommunikation im Ausstellungsbereich

- Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in der Erwachsenenbildung

Am besten erzählt es sich bei leckeren Speisen und guten Getränken. Die FGV der Bachelor Studierenden und 23grad werden wieder für ein abwechslungsreiches Buffet sorgen.