Einladung zum "Praxisforum Umweltwissenschaften - vom Studium zum Job" am 29.10 und 03.11.

Liebe Mitglieder, liebe Studierende, 23grad  lädt zum "Praxisforum Umweltwissenschaften  - vom Studium zum Job" ein.

An zwei Terminen berichten Absolventen aus Lüneburg von ihrem Einstieg in den Beruf:

29.10.2015    18.15 – 19.45 Uhr, Geb. 14, Raum 102a, Campus
Christine Priessner
"Nachhaltigkeit und Fairer Handel – Ein Berufsfeld mit vielen Facetten und Entwicklungsmöglichkeiten"
Christine Priessner (M.Sc., Sustainability Science) ist Beraterin für Nachhaltigkeit


3.11.2015        18.15 – 19.45 Uhr, Geb. 8, Raum 016, Campus
David Lam
"SCHLANGE & CO. - Corporate Responsibility im Fokus der Beratung"
David Lam (M.Sc., Environmental Studies und Sustainability Science) berät Unternehmen bei der Durchführung von Materialitätsanalysen, Stakeholderdialogprozessen und Konsumentenbefragungen.


---------------------------------------------------------------------------------
11. Praxisforum Umweltwissenschaften: Die ganze Welt im Blick. Wenn nicht jetzt, wann dann?
---------------------------------------------------------------------------------

Wie sehr leben wir doch unter vorzüglichen Bedingungen. Wir alle möchten sie nicht missen. Doch diese mit Händen und Füßen und Zäunen zu verteidigen bringt nichts. Werte bewahren heißt, diese zu vermitteln - heißt stets den Dialog zu suchen, Transparenz zu schaffen und geduldig am Respekt festzuhalten.

Beim Fairen Handel können wir genau das in die Tat umsetzen. Hier sind es die Handelsbedingungen, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruhen. Christine Priessner berichtet am 29. Oktober 2015 im Praxisforum Umweltwissenschaften über den Fairen Handel und stellt dieses Berufsfeld mit seinen vielen Facetten und Entwicklungsmöglichkeiten vor.

Corporate Responsibility beschreibt das Verantwortungsbewusstsein eines Unternehmens, wo immer seine Geschäftstätigkeit Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Mitarbeiter, die Umwelt und das wirtschaftliche Umfeld hat. Auch dabei wird Transparenz, ethisches Verhalten und der Respekt vor den Stakeholdern in den Mittelpunkt des Handelns gestellt. Corporate Responsibility im Fokus der Beratung ist das Motto des Praxisforums am 3. November 2015 mit David Lam, der bei Schlange & Co tätig ist.

23grad lädt alle herzlich zu den Diskussionsrunden ein.
Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Praxisforum wird in Kooperation mit dem Career Service der Leuphana Universiät Lüneburg durchgeführt.