Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016 + Impulsvortrag der Öko-Melkburen

Liebes Mitglied,
die Jahreshauptversammlung 2016 von 23grad Netzwerk der Umwelt und Nachhaltigkeitswissenschaften e.V. findet am

Samstag, den 27. Februar 2016 ab 11.00 Uhr
im Gasthof Möhrchen, Spritzenplatz 4, 22765 Hamburg statt.

Die Jahreshauptversammlung ist ein formales Gremium, dort werden wichtige Entscheidungen getroffen wie z.B. die Wahl des Vorstand oder Satzungsänderungen. Zudem wird der persönliche Austausch zwischen den Mitgliedern ermöglicht. Du bist herzlich eingeladen Dich in die Vereinsarbeit einzubringen und zwar ohne Zwang und ganz nach Deinen individuellen Fähigkeiten, Interessen und persönlichen Kapazitäten. Solidarität und Unterstützung werden dabei groß geschrieben. Vor allem für die folgenden Positionen werden auf der Jahreshauptversammlung tatkräftige Nachfolger_innen und Unterstützer_innen gesucht:

• Vorstandsvorsitz
• Referat "Mailinglisten und Homepage"
• Referat "Meet&Eat, Kontaktgrillen, Praxisforum".

Nach dem formalen Teil der Jahreshauptversammlung bieten wir Dir in diesem Jahr als besonderes Highlight einen Impulsvortrag der Öko-Melkburen zum Thema regionale Milchvermarktung sowie eine Verkostung der Jahreszeitenmilch! Die Ökomelk-buren haben die Regionalwert-Idee in den Norden geholt und mit der Bürger-Erzeuger-Genossenschaft die alte Dorfmolkerei in Horst bei Elmshorn in eine Art kleine Regionalwert AG umgewandelt. Dafür wurden sie 2015 mit dem Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN in der Kategorie „Unternehmen“ ausgezeichnet. Außerdem haben sie eine Gemeinwohl-Bilanz für ihr Unternehmen erstellt.

Bitte melde dich unter jhv@23grad.de an, wenn Du an der Jahreshauptversammlung teilnimmst, damit wir für das leibliche Wohl am Tage sorgen können. Gib bitte zusätzlich für die Planung an, ob Du beim gemeinsamen Abendessen dabei bist (im Gasthof Möhrchen auf Selbstkosten).

2016 feiern wir unser 20jähriges Bestehen - Das Jubiläum soll gefeiert werden!
Bei einem erfolgreichen Auftakttreffen haben wir viele Ideen gesammelt: Wir wollen den Austausch und die Vernetzung der Mitglieder auf persönlicher und digitaler Ebene stärken zum Beispiel mit Exkursionen, Regionalgruppentreffen, Kochevents, Webinaren und einer neu gestalteten Webseite. Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!

Mit herzlichen Grüßen vom Vorstand und allen aktiven Mitgliedern,
Christine, Kerstin, Malte, Anneke und Julian


Folgende Tagesordnungspunkte sind für die Jahreshauptversammlung 2016 geplant:

Ab 10:30 Uhr Ankommen bei Kaffee, Tee, Kuchen und Brötchen etc.
11:00 Uhr Beginn der Jahreshauptversammlung
1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung und des letzten Protokolls
3. Berichte der Referate und des Vorstands
4. Schwerpunkt 23grad-Entwicklungsplan:
• 20-jähriges Jubiläum von 23grad in 2016!
Aktueller Stand der geplanten Events - Wer hilft mit?
• Wie können wir die Webseite attraktiver gestalten und beleben? Aktueller Stand zu der Neugestaltung sowie Beschluss über die Alternativen der Auftragsvergabe
• Der Austausch mit den Studierenden in den Formaten Meet&Eat und Kontaktgrillen sowie dem Praxisforum braucht Unterstützer!
Wer hat Lust vor Ort in Lüneburg mitzuhelfen?
5. Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplans 2016/2017
6. Abstimmung über die Satzungsänderungen (siehe unten)
• Anpassung des Vereinsjahres an das Kalenderjahr
7. Abstimmung über weitere Anträge (falls vorliegend)
8. Entlastung, Wahl des Vorstands und der Revisoren
9. Verschiedenes

16:00 Uhr Ende der Jahreshauptversammlung
Pause
16:30 Uhr Impulsvortrag der Öko-Melburen zur Entstehung einer Regionalwert AG sowie
anschließende Milchverkostung
18:30 Uhr Abendessen und gemütliches Beisammensein

Satzungsänderung:

Aktueller Stand § 21
Das Geschäftsjahr des Vereins beginnt am 1. November und endet am 31. Oktober.

Änderung in der Satzung § 21
Das Geschäftsjahr des Vereins beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember.

Anmerkung: Falls Du Dich über diese Satzungsänderung wunderst: Ja, es gab bereits 2012 hierzu eine Abstimmung bei der Jahreshauptversammlung, diese wurde allerdings vom damaligen Vorstand nicht über den Notar dem Amtsgericht angemeldet und ist nun verjährt, deswegen wiederholen wir sie in diesem Jahr!

Wegbeschreibung:
Vom Hamburger Hauptbahnhof gelangst Du mit den S-Bahnen zum Bahnhof Altona – einige Fernzüge enden auch direkt in Altona.

Vom Bahnhof Altona sind es nur wenige Minuten Fußweg: Verlasse den Bahnhof in Richtung Westen/Ottenser Hauptstraße, folge der Ottenser Hauptstraße, biege links in die Stangestraße ab, nach ca. 100 m rechts abbiegen in die Erzbergerstraße. Diese verläuft leicht nach rechts und wird zum Spritzenplatz: Du bist am Ziel!
www.gasthof-moehrchen.de

Mit den besten Grüßen,

euer Vereinsvorstand
Kerstin, Christine, Anneke, Julian und Malte