Schreiber

23grad-Neujahrskaffee im Avenir - Lüneburg

Ein neues Jahr beginnt – Veränderung: Der uns Lüneburgern so vertraute Eine-Welt-Laden in der Katzenstraße 2 von und mit Ulrich Hellfitz ist verschwunden. Seit 1990 war er ein Ort zur Vermarktung von Fairtrade-Produkten und einer der Ausgangspunkte des politischen Engagements für mehr Nachhaltigkeit. Und nun erstrahlt dort ein kleines Café mit neuem Charme. Es heißt „Avenir Laden & Cafe“ (www.a-venir.de)